Gemeinsam entspannen

Ausflüge

Besondere Plätze im Zillertal

besondere_plaetze_zillertal.jpg
besondere_plaetze_zillertal_1.jpg
besondere_plaetze_zillertal_2.jpg
besondere_plaetze_zillertal_3.jpg
besondere_plaetze_zillertal_4.jpg
besondere_plaetze_zillertal.jpg
besondere_plaetze_zillertal_1.jpg
besondere_plaetze_zillertal_2.jpg
besondere_plaetze_zillertal_3.jpg
besondere_plaetze_zillertal_4.jpg

  • Rundwanderung in den Märzengrund
  • Schwarzsee auf 2.472 m Höhe
  • Wanderung zum Petersköpfl
  • Hintertuxer Wasserfallweg
  • Krimmler Wasserfälle

 

Wer mal eine Auszeit von der Hektik des Alltags sucht, der kann im Zillertal an besonderen Plätzen, die zum Genießen einladen wieder zur Ruhe kommen. Eine wunderbare Rundwanderung in den Märzengrund ausgehend von Stumm bis zur Gmünder Hütte lässt sie ein Gefühl von Freiheit verspüren.

 

Der Schwarzsee, ein wunderschöner Bergsee am Ende des Zemmgrundes spiegelt die Schönheit der Berge auf der Oberfläche des Wassers wieder.

 

Die Steinmänner auf 2.672 m auf dem Petersköpfl im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen wachen über Wanderer – stolz und unbeugsam.

 

Der Hintertuxer Wasserfallweg ist ein imposantes Naturspiel des kalten Gletscherwassers, das sich über Jahrhunderte seinen Weg ins Tal gebahnt hat. Die herabdonnernden Wassermassen der Krimmler Wasserfälle, die höchsten Europas, sind auf jeden Fall ein Besuch wert.